Grundschule Ruhbank/Erlenbrunn Ganztagsschule und Schwerpunktschule für Integration
 Grundschule Ruhbank/ErlenbrunnGanztagsschule und Schwerpunktschule für Integration  
Lesewettbewerb 2009

Jedes Jahr führt unsere Schule einen Lesewettbewerb durch, an dem aus jeder Klasse die zwei besten Leser teilnehmen.

Die Jury besteht aus Lehrkräften und Eltern. Drei Minuten lesen die Kinder einen vorbereiteten und zwei Minuten einen fremden Text.

Damit nicht immer nur dieselben Kinder eine Chance haben, dabei zu sein, dürfen jedes Jahr auch diejenigen mit dem größten Lesefortschritt ihr Können zeigen. Allerdings müssen sie nur einen geübten Text lesen und sie werden auch nicht bewertet.

Alle Teilnehmer erhalten in Anerkennung ihrer Leistung eine Urkunde und ein Buchgeschenk.

Im Vorfeld führt dieser Lesewettbewerb zu einer hohen Motivation der Schülerinnen und Schüler, verstärkt das laute Lesen zu üben, und es ist faszinierend, wie sich manche dadurch verbessern.

Die Sieger beim Lesewettbewerb im Mai 2009

Klasse 1

Die Sieger

1. Anna Schwarzensteiner ( 1a )
2. Jan Jin ( 1a )
3. Manuel Cölsch ( 1d )

Die Leser mit dem größten Lesefortschritt

Laura Maginot ( 1a ) Samira Hille ( 1b ) Damon Anderje ( 1c ) Enrico Bohrer ( 1d )

Klasse 2
Die Sieger

1. Ann-Kathrin Schmitt ( 2a )
2. Louisa Eberle ( 2c )
3. Dominik Blazquez-Salinero ( 2b ) Yannick Schäfer ( 2b )

Die Leser mit dem größten Lesefortschritt

Angelina Böhmer ( 2c ) Marie Cronhardt-Lück-Giessen Bastian Skorski ( 2b )

Klasse 3
Klasse 4
Weihnachtsfeier 2009

Die Kinder der 4. Klassen haben mit ihren Lehrern das Musikstück "Der Nussknacker" frei nach dem Ballett von Tschai-
kowski eingeübt.

Im Mittelpunkt des Stücks steht Klärchen. Sie bekommt am Weihnachtsabend von ihrem Onkel Drosselmeyer einen
Nussknacker geschenkt. Als sie ihn mit ins Bett nimmt, träumt sie von einer Schlacht zwischen den vom Nussknacker
angeführten Spielzeugsoldaten gegen das Heer des Mäusekönigs. Mit ihrer Hilfe siegt der Nussknacker, der sich danach
in einen Prinzen verwandelt. Der Prinz reist mit Klara in das Reich der Süßigkeiten zum Schloss Zuckerberg. Hier ver-
anstaltet die Zuckerfee zu Ehren ihrer Gäste ein Fest.
Ein paar Kinder übernehmen die Rolle von Conferenciers und begleiten die Zuschauer durch das Stück.

Begleitet werden die Akteure von der Orff-Gruppe unter Leitung von Frau Berger und ...
... vom Chor und der Flötengruppe unter Leitung von Frau Theysohn.

Weihnachtsfeier bei Familie Stahlbaum
Onkel Drosselmeyer schenkt Klärchen einen Nussknacker.
Sie nimmt ihr Geschenk mit ins Bett und träumt...

... Mäuse überfallen sie !!
Der Nussknacker erwacht zum Leben und rückt mit seiner Spielzeugarmee an....
... sie schlagen die Mäuse in die Flucht.
Aufmerksame Chor-Kinder

Im Schloss der Zuckerfee
Die Zuckerfee begrüßt die Gäste und veranstaltet ein Fest für sie.
Russische Tänzer und
zum Leben erwachte Flöten tanzen ...
für Klärchen, ihre Familie und ihre Freunde.
Chinesischer Tanz ....
und der Blumenwalzer werden zu Ehren von Klärchen und dem Prinzen Nussknacker im Schloss der Zuckerfee ebenfalls aufgeführt.
Frau Lösch wünscht Eltern, Kindern und Lehrern beschauliche Feiertage und ein gutes neues Jahr.
Frau Wack mit den Trommelkindern,
die Schulleiterin Frau Lösch,
und Frau Volkemer-Heim mit dem Chor begrüßten bei herrlichem Wetter alle Gäste.
Druckversion Druckversion | Sitemap
Grundschule Ruhbank/Erlenbrunn Schulstraße 10 66955 Pirmasens gts.ruhbank@pirmasens.de 06331/2115-0